• Facebook: institutviennamedia
Wiens N° 1 für Soft Skills, Lehrgänge & Seminare in der City!

Führung & Management

  • Rhetorik für Führungskräfte

    Die Kunst souveräner Rhetorik will gelernt sein. Besonders für Führungskräfte ist die Beherrschung des gesprochenen Wortes Voraussetzung für den beruflichen Erfolg.

    Die Art und Weise, wie Sprache beherrscht und genutzt wird, trägt ganz entscheidend zum Management-Erfolg bei. Kommunikation im Management ist nicht Selbstzweck, sondern beeinflusst das Erreichen von Zielen und Erfüllen von Aufgaben entscheidet.

    Rhetorisches Geschick impliziert einerseits eine zielgruppenadäquate Wortwahl, Klarheit und Verständlichkeit des Gesagten, als auch Prägnanz, Überzeugungskraft und die authentische Körpersprache.

    Ihr Profit
    Als Führungskraft sind Sie immer wieder gefordert, in spontanen Kurzvorträgen, Standpunkte und Informationen interessant und überzeugend auf den Punkt zu bringen.
    Erfolgreiches Sprechen und Vortragen ist kein Zufall, sondern kann erlernt werden. In diesem Seminar erfahren Sie alles zum Thema Sprache als Management-Faktor. Sie lernen Ihre Sprache im Umgang mit Gesprächspartnern perfekt einzusetzen und gewinnen sie für Ihre Zielsetzungen und stellen schnell persönlichen Kontakt zu Ihrem Gegenüber her.
    Sei es die Diskussion mit Kollegen, Gespräche mit Ihren Mitarbeitern oder Geschäftspartnern, dieser Kurs ist geeignet sich rhetorische Kompetenze für alle Situationen aus dem Führungsalltag anzueignen.

    Inhalt
    - Sprechtraining, Körpereinsatz, Stimm- und Tonumfang
    - Aufbau einer Rede
    - Stegreifrede
    - Körpersprache gezielt einsetzen
    - Argumentationsformen und -techniken
    - Power Wording, Power Leading,
    - Argumentationsmodelle: Linie, Raute, etc.
    - Gruppendynamische Modelle
    - Umgang mit Kritik und diversen Störungen, Nutzen aus dem Vorwurf
    - Schlagfertigkeit, Verteidigung gegen unfaire und manipulative Argumentationsweisen
    - Entdeckung der eigenen rhetorischen Stärken und Schwächen

    Ihren Stil betonen
    In diesem Kurs werden keine Standardlösungen oder fixe Verhaltensmuster empfohlen, sondern Ihr individueller Kommunikationsstil erarbeitet und perfektioniert. Niemand wird in künstlichen Rollen glücklich. Überzeugen kann nur jemand der Authentizität ausstrahlt. Hier lernen Sie überzeugend zu kommunizieren und zu argumentieren, indem sie auf ihre individuellen Stärken zurückgreifen und sich selbst treu bleiben.

    Methodik
    Während des gesamten Seminars werden sie mit einem erfahrenen Trainer in Kleingruppen arbeiten. Impulsreferate des Referenten stehen im Wechselspiel mit praxisbezogenen Übungen (mit und ohne Videobegleitung) die Ihnen Spass am freien Reden vermitteln.
    Durch offenes Feedback über Ihre Wirkung erkennen Sie rasch Ihre Stärken und beheben systematisch Ihre Schwächen.

    Zielgruppe
    Führungskräfte aller Ebenen und Branchen, Nachwuchs-Führungskräfte, Referenten und Berater

    Zitat
    "Man gebrauche gewöhnliche Worte und sage ungewöhnliche Dinge" - Arthur Schopenhauer

    Dauer: 1-2 Tage / jeweils 09:00-17:00
    Kosten: € 180,00 pro Tag inkl. Mwst.
    Trainer: Ing. Eduard Frühwirt

    geschlossene Gruppenseminare und individuelleTermine: auf Anfrage.

     

     

  • JUMP - Junior Manager Programm

    Führung ist mehr Kunst als Wissenschaft. Mehr denn je braucht der Manager von heute eine Innovationsfähigkeit, die sein Wirken expansiv gestalten kann. 

    Ihre Zukunft hängt mehr davon ab, ob Sie es schaffen, durch LLL "life long learning" die Freiheit für neue Lösungen zu erhalten.
    Der Schritt von der Fachkraft zur Führungskraft ist ein großer Schritt in der beruflichen Karriere. Ein Aufstieg in eine Schlüsselposition zeigt das Vertrauen des Unternehmens in Ihre Qualifikationen. Deshalb ist es umso wichtiger, diese Erwartungen bestens zu erfüllen. Menschen zu leiten und zu führen ist eine große Verantwortung, die nicht von allen Menschen getragen werden kann. Die wichtigsten Regeln und Basics können aber erlernt werden.

    Ihr Profit
    In diesem Seminar soll angehenden Führungskräften geholfen werden mit Ihrer neuen Position bestmöglich umzugehen und die Erwartungen optimal zu erfüllen. Ein guter Chef, eine gute Chefin muss das Vertrauen und die Kooperation der MitarbeiterInnen erst verdienen. Es gibt nur eine Chance, den ersten und besten Eindruck zu machen!

    Inhalte
    - Die wichtigsten rhetorischen Regeln
    - Präsentation und Moderation
    - Der erste Tag als Führungskraft
    - Employee Life Circle
    - MMM- Erfolgsrezept für Führungskräfte
    - Soziale Interaktion und Kompetenz
    - MitarbeiterInnen-Führung
    - Motivation von MitarbeiterInnen
    - Die ersten 200 Tage im Job....

    Methodik
    Der Inhalt des Seminars beschäftigt sich mit konzentrierter Informationsvermittlung gepaart mit praktischem Wissen. Impulsreferate des Trainer/der Trainerin, werden durch Fallbeispiele verdeutlicht. Rollenspiele und Gruppenarbeiten sollen weiters helfen, die Wirkung des eigenen Handelns zu veranschaulichen und zu vertiefen.

    Zielgruppe
    Dieses Seminar ist für all jene, die am Beginn einer Führungsposition stehen, aber auch für all jene, die sich künftig in einer leitenden Stelle sehen und sich schon jetzt darauf vorbereiten möchten.

    Dauer: 1-2 Tage / jeweils 09:00-17:00
    Kosten: € 180,00 pro Tag inkl. Mwst.
    Trainer: Ing. Eduard Frühwirt

    nächster Termin:
    auf Anfrage

    Gruppenpreise und individuelleTermine: auf Anfrage

     


  • MitarbeiterInnen führen und motivieren

    In wirtschaftlich anspruchsvollen Zeiten wie heute, zeichnen sich Führungskräfte nicht mehr nur durch fachliches Wissen, sondern vor allem dadurch aus, wie sie ihre MitarbeiterInnen führen.

    Professionelle MitarbeiterInnenführung ist keinesfalls eine „gute Eigenschaft", sondern eine Kompetenz, die erlernt werden kann, denn wer eine gute Schlüsselkraft sein will, muss die wichtigsten Regeln der Kommunikation und Führung innehaben. Das Zusammenführen von Menschen ist keine Theorie, sondern wichtig um Ihre Angestellten nachhaltig zu motivieren, denn nur so können Sie auf Dauer erfolgreich sein und den Erfolg Ihres Unternehmens sichern.

    Ihr Profit
    Dieses Seminar soll Ihnen die Aufgaben und Erwartungen an Führungspositionen nicht nur theoretisch vermitteln, sondern Ihnen helfen, Ihre neuen Fachkenntnisse sicher in die Tat umzusetzen. Dieser Kurs soll weiters zeigen, wie Sie sich leichter in die Prozesse Ihres Teams hinein fühlen, das Potential der MitarbeiterInnen best möglich nutzen und situationsbezogen handeln.

    Inhalte
    -Teamleiter Anforderungen u. Fähigkeiten definieren
    - Gruppendynamische Prozesse
    - Konfliktanalysen und positive Lösungsansätze
    - Motivatoren kennen lernen
    - Leid-Stärke Analyse
    - Maslow-Alderfer-Herzberg Analyse
    - Zugang zu eigener Motivation
    - Motivationstechniken in der Praxis
    - Prinzipien des Führungsprozesses
    - MitarbeiterInnenentwicklung und Kommunikation
    - Problemlösung und Entscheidungsfindung
    - wichtigsten Regeln einer wirksamen MitarbeiterInnenführung

    Methodik
    Durch Impulsreferate des Trainers/der Trainerin, lernen Sie zuerst die notwendigen Motive und Motivatoren kennen, um diverse Prozesse mit MitarbeiterInnen besser gestalten zu können. Gruppenreflexionen, Mind Mappings und auch Videoanalysen sollen Ihnen helfen, das erlernte Wissen später leichter in die Praxis umzusetzen. Das bewährte TZI Modell zeigt Ihnen den Erfolg Ihrer zusätzlich erworbenen Führungsqualität.

    Zielgruppe
    Dieses Seminar spricht einerseits Führungskräfte an, die gerade erst in eine Führungsposition gelangt sind, andererseits soll dieser Kurs aber auch InhaberInnen von Schlüsselpositionen dazu motivieren ihr Verhalten zu analysieren und mit neuen Erkenntnissen zu aktualisieren.

    Dauer: 1-2 Tage / jeweils 09:00-17:00
    Kosten: € 180,00 pro Tag inkl. Mwst.
    Trainer: Ing. Eduard Frühwirt

    geschlossene Gruppenseminare und individuelleTermine: auf Anfrage.

     

  • Vom Power Talking zum Power Leading

    Gekonnte Kommunikation ist für Führungskräfte unumgänglich. Hier lässt sich vor allem mit gekonntem Einsatz von Sprache große Wirkung erzielen. Der richtige Umgang mit positiven, kraftvollen Worten wird Menschen beeindrucken.

    In der heutigen Zeit ist die sprachliche Ausdrucksweise so wichtig wie noch nie. Vor allem von Führungskräften wird der Einsatz von wirkungsvoller, positiver Sprache verlangt, denn nur so kann eine effektive Kommunikation gewährleistet werden. Der bewusste Einsatz von Sprache lässt nicht nur die eigene Persönlichkeit professioneller wirken, sondern verhilft zu Sicherheit in heiklen Situationen, schafft Akzeptanz bei MitarbeiterInnen und GeschäftspartnerInnen, lässt Sie sicherer in Ihrem Auftreten erscheinen und erzielt somit den gewünschten Erfolg.

    Ihr Profit
    Dieses Seminar beschäftigt sich mit dem bewussten Einsatz von Sprache und deren Wirkung. Reflektieren Sie Ihre Sprachgewohnheiten und finden Sie Ihre Defizite im Umgang mit effektiver Sprache. Lernen Sie weiters verschiedene Power-Talking Instrumente und deren effektiven Einsatz kennen. Neben Argumentationshilfen sollen Sie in diesem Kurs auch lernen Aussagen auf den Punkt zu bringen.

    Inhalte
    - Wirkung von Sprache und Stimme kennen lernen
    - Reflexion der eigenen Sprache
    - Die Sprache vom Leid zur Stärke führen
    - Einsatz von Power-Talking Methoden- und Instrumenten
    - Zielgruppen orientierte Argumentation kennen lernen
    - Anliegen mit gewünschter Wirkung vermitteln
    - Destruktive Muster auflösen und neu programmieren
    - Mut machen statt demotivieren
    - Nein sagen ohne schlechtem Gewissen
    - Power Talking als neuer Weg zum Erfolg


    Methodik
    Neben Impulsreferaten des Trainers/der Trainerin, soll mit Hilfe von Rollenspielen, Mind Mappings und Fallbeispielen, das eigene Kommunikationsverhalten analysiert und verbessert werden. Hilfe bekommen die TeilnehmerInnen dabei vom Trainer bzw. der Trainerin, der/die Analysen vornimmt, aber auch von der Gruppe, die hilft das Verhalten zu reflektieren.

    Zielgruppe
    Dieser Kurs ist für Führungskräfte konzipiert, die Ihre Sprache in „Power-Talking" umwandeln möchten, um dadurch noch größere Erfolge im Auftreten und im Umgang mit KundInnen und GeschäftspartnerInnen zu erzielen.

    Dauer: 1-2 Tage / jeweils 09:00-17:00
    Kosten: € 180,00 pro Tag inkl. Mwst.
    Trainer: Ing. Eduard Frühwirt

    Gruppenpreise und individuelleTermine: auf Anfrage


  • Das erste Mal Chef/In

    Die Besetzung von Führungspositionen beruht schon lange nicht mehr nur auf fachlichem Know How. Die soziale Qualifikation spielt dabei eine enorm wichtige Rolle.

    Der Schritt von der Fachkraft zur Führungskraft ist ein großer Schritt in der beruflichen Karriere. Ein Aufstieg in eine Schlüsselposition zeigt das Vertrauen des Unternehmens in Ihre Qualifikationen. Deshalb ist es umso wichtiger diese Erwartungen bestens zu erfüllen. Menschen zu leiten und zu führen ist eine große Verantwortung, die nicht von allen Menschen getragen werden kann, die wichtigsten Regeln und Basics können aber erlernt werden.

    Ihr Profit
    In diesem Seminar soll angehenden Führungskräften geholfen werden mit Ihrer neuen Position bestmöglich umzugehen und die Erwartungen optimal zu erfüllen, denn ein guter Chef/eine gute Chefin muss das Vertrauen und die Kooperation der MitarbeiterInnen erst verdienen. Es gibt nur eine Chance, den ersten Eindruck zu machen.

    Inhalte
    - Der erste Tag als Vorgesetzter
    - Festlegung von Zielen und konzeptionelle Planung
    - Richtiger Umgang mit KollegInnen und MitarbeiterInnen
    - Welcher Führungsstil führt mich zu welchem Erfolg
    - Wie funktioniert Mitarbeitermotivation
    - Herzberg- und ERG Alderfer Analyse
    - Kennen lernen von Konfliktlösungsstrategien
    - Die wichtigsten rhetorischen Regeln
    - Das Eisenhower Prinzip erfolgreich einsetzen
    - Leitung und Moderation von Besprechungen
    - Ablauf von Personalgesprächen

    Methodik
    Der Inhalt des Seminars beschäftigt sich mit konzentrierter Informationsvermittlung gepaart mit praktischem Wissen. Impulsreferate des Trainer/der Trainerin, werden durch Fallbeispiele verdeutlicht. Rollenspiele, Gruppenarbeiten und Videoanalysen, sollen weiters helfen, die Wirkung des eigenen Handelns zu veranschaulichen.

    Zielgruppe
    Dieses Seminar ist für all jene, die kurz vor dem Antritt in eine Schlüsselposition stehen, aber auch für all jene die sich zukünftig in einer leitenden Stelle sehen und sich schon jetzt darauf vorbereiten möchten.

    Dauer: 1-2 Tage / jeweils 09:00-17:00
    Trainer: Ing. Eduard Frühwirt

    geschlossene Gruppenseminare und individuelleTermine: auf Anfrage.




  • Teambildung und Entwicklung

    Teamarbeit gehört in vielen Firmen zum beruflichen Alltag. Die Fähigkeit zur Zusammenarbeit lässt Firmen erfolgreich werden, aber aus Individuen ein Team zu machen, ist oft keine leichte Aufgabe.

    Die Herausforderungen an die LeiterInnen ist eine große, denn er/sie muss als Team Player agieren. Nicht nur fachliche Kompetenz sind gefragt, sondern auch Kooperationsleistungen innerhalb des Teams. Die Ressourcen der Gruppe optimal zu nutzen, hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Schon bei der Teambildung, die einen wohl durchdachten Entwicklungsprozess darstellt, können schwere Fehler begangen werden. Aber auch während der Teamarbeit ist eine gute Führung unumgänglich. Je besser also das Team geführt ist, desto größer der Erfolg.

    Ihr Profit
    In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten Schritte der Teamführung. Angefangen von eine guten Strukturbildung, über Eingriffe in Teamprozesse, bestmögliche Interventionen bei Konflikten, aber auch die Aufrechterhaltung der Teamenergie, sind wichtige Punkte und werden in diesem Kurs behandelt. Führen Sie mit unserer Hilfe Ihr Team zum Erfolg.

    Inhalte
    - Grundprinzipien der Teamarbeit
    - Modelle der Gruppen und Teamentwicklung kennen lernen
    - Auswirkungen der unterschiedlichen Persönlichkeitsstrukturen auf Teamprozesse
    - Zusammenarbeit im Team
    - Konfliktbearbeitung innerhalb des Teams
    - Klassische Fehler in der Teamarbeit
    - Rollen und Kommunikation im Team
    - Vorteile/Nachteile Teamarbeit - wo ist es günstig im Team zu arbeiten?

    Methodik
    Mit Hilfe von Impulsreferaten des Trainers/der Trainerin lernen Sie die wichtigsten Punkte der Teamarbeit kennen. Das theoretisch angeeignete Wissen soll mit Hilfe von Gruppenarbeiten, Rollenspielen und Diskussionen abgerundet werden. Weiters soll eine gemeinsame Projektarbeit, das Arbeiten in Team besser aufzeigen und danach mit Hilfe von Gruppenreflexionen und Trainerfeedbacks diskutiert werden. Durch unser TZI Assessment werden Schwächen aufgezeigt und ausgemerzt.

    Zielgruppe
    Dieses Seminar ist einerseits, für angehende GruppenleiterInnen, die sich auf die Ihre Position vorbereiten möchten, aber auch für Personen die schon als Führungskräfte tätig sind und Ihr Wissen und Können erweitern wollen.

    Dauer: 1-2 Tage / jeweils 09:00-17:00
    Kosten: € 180,00 pro Tag inkl. Mwst.
    Trainer: Ing. Eduard Frühwirt

    nächster Termin:
    auf Anfrage

    Gruppenpreise und individuelleTermine: auf Anfrage