• Facebook: institutviennamedia
Wiens N° 1 für Soft Skills, Lehrgänge & Seminare in der City!

Persönlichkeit

  • Anleitung zu dauerhaftem Glück!

    Sind Sie noch unzufrieden oder schon zufrieden "glücklich"? Glück ist ein System! Eduard Frühwirt zeigt den Weg dort hin...

    Sinn und Glück zu finden ist keine Glückssache. Sie können vieles dazu beitragen, damit dauerhaftes Glück entsteht. Diesem Seminar liegen Erkenntnisse von Philosophen, Biologen, Psychologen und Gehirnforschern zu Grunde.


    Ihr Profit
    Dieses Seminar führt Sie durch viele spannende Lebens- und Gefühlswelten. Sie gewinnen viel Übersicht Ihres eigenen IST-Zustandes und es zeigt Ihnen den möglichen SOLL-Zustand Ihrer Sehnsucht nach Zufriedenheit und Glück auf!
     

    Inhalte 
    - Status Quo Ihrer jetzigen Lebenswelt
    - aktuelle Erkentnisse der Gehirnforschung
    - mein Lebensportfolio
    - 5 Pfeiler des Glücks
    - das Potential der eigenen Ressourcen
    - Mut zu wirksamen Entscheidungen
    - Wege zu permanentem Glück! ;-)

    Methodik
    Dieses Seminar soll Ihnen helfen Ihr persönliches Glücks-Portfolio weiter zu entwickeln. Impulse von Eduard Frühwirt werden dazu beitragen, Einblicke in die Glücksforschung zu erlangen. Durch Reflexionen lernen Sie ihre Ressourcen und Lebenssysteme besser kennen. Analysen des Trainers  sollen Ihnen dabei helfen.

    Zielgruppe

    Für all jene, die dauerhaftes Glück in Ihrem Leben finden möchten. Denn glückliche Menschen sind in allen Lebensbereichen erfolgreicher und zufriedener.
    P1010006
    Trainer
    Eduard Frühwirt
    Trainer und Hypno-Systemischer Coach
    für Sozial- und Wirtschaftskompetenz
    langjähriger Manager im In- und Ausland
    Yoga Lehrer und Weltenbummler

    Seminar: Wien und Südburgenland
    Trainer: Eduard Frühwirt

    Gruppenseminare: auf Anfrage.

  • Life Balancing - Mindful Awareness Practices

    „Wie ganz ist Ihr ganzes Leben?" Um in der heutigen Zeit fit und agil zu bleiben, ist eine harmonische Balance, nicht nur zwischen Beruf und/oder Familie notwendig, sondern innerhalb aller Lebensbereiche...

    Viele Menschen haben Angst vor Veränderungen, doch Angst sollte Sie nicht daran hindern, neuen Schwung in Ihr Dasein zu bringen und Ihr eignes Erfolgsdrehbuch zu schreiben.

     

    Ihr Profit:
    In diesem Seminar soll mit Hilfe verschiedenen Balance- Methoden eine Ausgewogenheit hergestellt werden.
    Lerne Sie die wichtigsten Entschleunigungstechniken kennen!
    Um das eigene Wohlbefinden und die persönlichen Werte zu steigern, aber auch Lebensräume kreativ zu nutzen und damit nicht nur den beruflichen Erfolg zu garantieren, sondern auch darauf zu achten, dass das eigene Energiepotential nicht erschöpft wird. Lernen Sie die Bedürfnisse Ihres Körpers, Geistes und der Seele kennen, schreiben Sie mit meiner Hilfe Ihr eigenes Erfolgsdrehbuch.

    Inhalte
    - Eigenes Lebensportfolio überprüfen und "reframen" - eigenes "Erfolgsdrehbuch" schreiben.
    - Entschleunigung "Zeitparadoxon"
    - Tao-Yoga und Hypno-Meditation
    - das Potential der eigenen Ressourcen nützen
    - Agni Sara - Feuerreinigung
    - Entspannungstechniken und Asanas nach den 5 Elementen.

    Methodik
    Nutzung von diversen Balance-Methoden, um das eigene Wohlbefinden zu steigern. Neben dem Kennen lernen wirksamer Meditationspraktiken, findet mit Hilfe des Trainers und Coach Eduard Frühwirt eine Selbstreflexion statt. Übungen helfen, sich selbst zu positionieren, Gelassenheit und Freude zu empfinden und das Erlernte zu verinnerlichen.

    Zielgruppe
    Dieses Seminar ist für all jene, die Balance in Ihrem Leben finden oder festigen möchten, denn ausgeglichene Menschen sind nicht nur beruflich, sondern in allen Lebensbereichen erfolgreicher und glücklicher.

    Ihr Trainer und Coach
    Eduard Frühwirt
    Dipl. Trainer & Systemischer Coach

    Ort: 7472 Schandorf-Südburgenland

    Ort: >siehe VIENNA MEDIA Südburgenland



     

     

  • Das Potential der eigenen Ressourcen

    Viele Menschen haben Ressourcen von denen Sie nichts wissen. Diese versteckten Fähigkeiten sind aber oft sehr wichtig, da sie helfen, sich besser auf gewisse Talente zu fokussieren und dadurch erfolgreicher zu werden.

    Mit Hilfe des Know-Hows um eigene Kompetenzen, gelingt es besser Ziele, Visionen, Strategien zu verfolgen und umzusetzen. Werden Sie fit durch eigene Ressourcen. Sowohl als Angestellte/r, als auch als Führungskraft hängt der Erfolg des Unternehmens maßgeblich von den Fähigkeiten und Stärken der/des einzelnen Beschäftigten ab. Jemandem der seine/ihre eigenen Schwächen und Stärken gut kennt, fällt es leichter Entscheidungen zu treffen, sich bei Misserfolgen leichter zu regenerieren und die richtigen Potentiale zu nutzen. Damit wird nicht nur der berufliche, sondern der Erfolg in allen Lebensbereichen gesteigert.

    Ihr Profit
    Dieses Seminar hilft die eigenen Stärken, Schwächen kennen zulernen. Denn nur wer sein eigenes Potential nutzt und seine Fähigkeiten nach außen bringt, wird zu einem zufriedenen und erfolgreichen Menschen. Oft sind die eigenen Potentiale aber nicht ganz entfaltet oder noch versteckt. Deshalb wollen wir Ihnen helfen sich auf Ihre Fähigkeiten zu fokussieren, Ihren Selbstwert zu steigern und dadurch Ihren privaten wie auch beruflichen Erfolg zu garantieren.

    Inhalte
    - Analyse und Reflexion des bisherigen Lebens (Berufs- und Lebensweg)
    - Individuelle Stärken und Schwächen kennen lernen
    - Selbstbild – Fremdbild Analyse
    - Eigene Ressourcen best möglich einsetzen und Situationen dadurch
       erfolgreicher meistern
    - Wie kann ich meinen Selbstwert steigern
    - Austausch mit anderen KursteilnehmerInnen
    - Selbstmotivation im Alltag
    - Präventive Maßnahmen bei Risiken und Krisen
    - Alte Denkmuster auflösen
    - Vom Leid zur Stärke gelangen

    Methodik
    Dieses Seminar soll Ihnen helfen sich persönlich weiterzuentwickeln. Mit Hilfe von Rollenspielen, Einzelübungen lernen Sie ihre Ressourcen, Stärken, Fähigkeiten besser kennen. Gruppenreflexionen und Analysen des Trainers/der Trainerin sollen Ihnen dabei helfen, aber auch eine Hilfestellung für den Einsatz im weiteren Leben darstellen. Unser TZI-Assessment Modell ist weiters ein wichtiger Bestandteil dieses Seminars.

    Zielgruppe
    Sowohl MitarbeiterInnen als auch Führungskräften soll dieses Seminar helfen, die eigenen Ressourcen besser kennen zu lernen und einzusetzen. Jede/r die/der seine/ihre eigenen Fähigkeiten, Talente noch mehr im täglichen Leben einbringen möchte, sollte diesen Kurs nicht missen.

    Dauer: 1-2 Tage / jeweils 09:00-17:00
    Kosten: € 180,00 pro Tag inkl. Mwst.
    Trainer: Ing. Eduard Frühwirt

    geschlossene Gruppenseminare und individuelleTermine: auf Anfrage.

  • Mein Selbstcoaching und meine Eigenmotivation

    "Coaching" ist weder Beratung noch Training! Es geht um die Begleitung in Prozessen von Ziel- und Lösungswegen. Selbstcoaching ist die Technik der eigenen Lösungsfindung!

    Selbstcoaching soll in komplexen, unübersichtlichen Situationen helfen, das eigene Leistungsvermögen durch Eigenmotivation zu steigern. Motivation entsteht immer zuerst aus einem Defizit, das ausgeglichen werden will. Man unterscheidet zwischen intrinsischer und extrinsischer Motivation. Extrinsische Motivation ist ein Impulsgeber, kann aber a la long die eigene Motivation nicht ersetzen. Das Selbstcoaching hat nach Friedemann Schulz von Thun mit der Einsetzung des „Inneren Teams" zu tun.

    Ihr Profit
    Dieses Seminar dient dazu, Ihre eigenen Kraftressourcen best möglich zu nützen und mit konkreten Strategien die verschiedensten Situationen in allen Lebensbereichen optimal zu meistern. Weil Glück eben keine Glücksache ist, sondern das Resultat von selbstverantwortlichen Taten.

    Inhalte
    - Erstellung eines persönlichen Motiv- und Motivationsprofils
    - Was bedeutet Motiv-Motivation?
    - Ressourcen-Stärken-Werte Analyse
    - Konfliktanalysen und positive Lösungsansätze
    - Motivatoren kennen lernen
    - Motivationsräuber entlarven
    - Zugang zu eigener Motivation verstärken
    - Maslow-Alderfer-Herzberg- Analyse
    - Glück als System
    - Fallbeispiele für die Praxis
    - Energiequellen und Erfolgsstrategien für die Zielerreichung
    - Wie erreiche ich konkret meine Ziele?
    - Wie werde ich selbstsicherer?
    - Umgang mit Ängsten und Zweifel

    Methodik
    Mit Hilfe von Impulsreferaten des Trainers/der Trainerin wird theoretisches Wissen vermittelt. Das Gehörte soll aber auch praktisch, mit Hilfe von Rollenspielen, Feedbacks, Gesprächen und Reflexionen in der Gruppe, umgesetzt werden.

    Zielgruppe
    Personen mit dem Wunsch, durch Selbstcoaching und Eigenmotivation wirksame Instrumente zur Erreichung von Zielen und Lösungn zu erlernen. Personen, die sowohl ihre persönlichen als auch ihre beruflichen Potenziale nützen und weiterentwickeln wollen.

    Dauer: 1-2 Tage / jeweils 09:00-17:00
    Kosten: € 180,00 pro Tag inkl. Mwst.
    Trainer: Ing. Eduard Frühwirt

    geschlossene Gruppenseminare und individuelleTermine: auf Anfrage.


  • Kurzseminare - Südburgenland

    Crash Kurse aus dem erfolgreichen Soft Skills Programm der Bildungsakademie...

    Rhetorik
    diese 4 Rhetorik - Module bilden eine Grundlage für alle weiteren Seminare...


    Kommunikation - Basics
    Wirksam zu kommunizieren ist das A und O des beruflichen
    und privaten Erfolgs. Dieses Seminar zeigt worauf es ankommt!
    auf Anfrage
     
    P1010006Sicher präsentieren und vortragen
    Um eine gelungene Präsentation zu halten, brauchen Sie mehr als ein Lächeln auf den Lippen. Viele Präsentationen werden gehalten,  aber nur wenige kommen beim Publikum auch an.
    auf Anfrage

    MeisterIn der Moderation
    Veranstaltungen bzw. Gespräche moderieren und dabei
    wirkungsvoll zu kommunizieren, selbstsicher aufzutreten und eine Gruppe zu lenken, ist nicht nur „Talent",
    sondern lässt sich erlernen.
    auf Anfrage

    Die perfekte Rede
    Eine gute Rede halten zu können ist heute ein Muss und aus dem beruflichen, aber auch privaten Alltag nicht mehr weg zu denken. Der Gewinn des Publikums hängt dabei weniger vom Inhalt, als vom Vortragenden selbst ab.
    auf Anfrage

    Office Management 

    IMG 1406

    Erfolgreiches Zeitmanagement
    Zeitparadoxon: Je mehr und je besser sie sich die Zeit einteilen,
    umso weniger werden sie haben. Ein weniger an Stress und Hektik bedeutet auch gleichzeitig mehr Spaß am Tun.
    auf Anfrage

    Verhandlungen und Diskussionen erfolgreich führen
    Erfolgreich zu verhandeln ist kein naturgegebenes Talent. In diesem Seminar lernen Sie wie Sie überzeugen ohne zu überreden und gewinnen ohne zu siegen.
    auf Anfrage

    MitarbeiterInnen führen und motivieren
    In wirtschaftlich anspruchsvollen Zeiten wie heute, zeichnen sich Führungskräfte nicht mehr nur durch fachliches Wissen, sondern vor allem dadurch aus, wie sie ihre MitarbeiterInnen führen.
    auf Anfrage

    Arbeiten im Team - Gruppendynamische Prozesse
    Die Herausforderungen an die LeiterInnen sind groß, denn sie sollen als Team Player agieren. Die Ressourcen der Gruppe optimal zu nutzen, hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab.  Je besser also das Team geführt ist, desto größer der Erfolg!
    auf Anfrage!


    Persönlichkeit
    Das Potential der eigenen Ressourcen
    Viele Menschen haben Ressourcen von denen Sie nichts wissen. Diese versteckten Fähigkeiten sind aber oft sehr wichtig, da sie helfen, sich besser auf gewisse Talente zu fokussieren und dadurch erfolgreich zu werden.
    auf Anfrage
     
    Treffen Menschen aufeinander, kann es auf Grund von verschiedenen Interessen, Bedürfnissen, Erwartungen und Meinungen zu Spannungen kommen.
    auf Anfrage
     
    Mein Selbstcoaching und meine Eigenmotivation
    "Coaching" kommt eigentlich aus dem Leistungssport, doch mittlerweile hat es sich auch auf dem Gebiet der Personalentwicklung etabliert.
    auf Anfrage
     
    Burn Out Prävention
    Der Begriff des Burnout-Syndroms wird erstmals durch den Psychoanalytiker Herbert Freudenberger verwendet. Burn Out bedeutet einen chronischen Erschöpfungszustand und Stress spielt dabei eine wesentliche Rolle.
    auf Anfrage

    Feng Shui (im Arbeits- und Wohnbereich)
    Eine hohe Ansammlung von günstigem Qi kann zu positiven Ergebnissen bei Gesundheit, Harmonie und Erfolg des Menschen führen.
    auf Anfrage


    Systemische Aufstellungsarbeit
    Das "Aufstellen" von Systemen - ob Familien, Organisationen, Teams oder auch inneren Anteilen - zählt heute zu den bewährtesten und modernsten Methoden, um Dynamiken, Stärken und Schwachpunkte in derartigen Strukturen aufzudecken - und Lösungen zu finden!
    auf Anfrage

    Entscheide und Reflektiere
    Entscheidungen treffen heisst: Verantwortung übernehmen. Werden Sie selbst wirksam und überlassen Sie Ihr Schicksal nicht Anderen!
    auf Anfrage

    Selbsthypnose
    Hier geht es darum, das bewusste Denken weitgehend auszuschalten. Es kommt zu einer Stärkung der vPersönlichkeit, da unbewusste innere Ressourcen gefunden werden!
    auf Anfrage

    Work Life Balancing
    „Wie ganz ist Ihr ganzes Leben?" Um in der heutigen Zeit fit und agil zu bleiben, ist eine harmonische Balance, nicht nur zwischen Beruf und/oder Familie notwendig, sondern innerhalb aller Lebensbereiche..
    >alle Termine und Infos hier


    Trainer & Systemischer Coach:

    Ing. Eduard Frühwirt
     
  • Burn-out Prävention und Stressmanagement

    Der Begriff des Burnout-Syndroms wird erstmals durch den Psychoanalytiker Herbert Freudenberger verwendet. Burn Out bedeutet einen chronischen Erschöpfungszustand und Stress spielt dabei eine wesentliche Rolle.

    Das „Ausgebrannt sein" kann durch ständige Frustration, das nicht erreichen von Zielen, zu hohe Eigenanforderungen, etc. entstehen. Die Burn-Out Syndrome sind mannigfaltig wie: Schlafstörungen, Migräne, Magenbeschwerden und Depression. Schuldgefühle sind oft begleitend zu anderen psychosomatischen Störungen einhergehend.

    Stress ist ein immer wichtiger werdender Faktor unseres Lebens und mittlerweile fixer Bestandteil unserer Leistungsgesellschaft. Er kann einerseits Energien freisetzen und zu Höchstleistungen anspornen, aber auch kaputt machen.
    Langanhaltender Stress wird oft schleichend zur Krankheit. Viele erkennen die Warnsignale und Symptome von Burn Out nicht früh genug und können letztendlich dem zunehmenden Tempo und Druck nicht mehr standhalten.

    Ihr Profit
    In diesem Seminar sollen Sie lernen mit der Herausforderung Stress best möglich umzugehen und diesen optimal zu managen, denn rechtzeitiges Gegensteuern hilft. Sie lernen weiters auf die Signale Ihres Körpers zu achten, sie richtig zu deuten und rechtzeitig zu reagieren. Das ist die Grundlage für eine Arbeitshaltung, die sowohl Ihren Bedürfnissen wie auch Ihren Möglichkeiten entspricht.
    Für ArbeitgeberInnen ist Stress ein nicht zu unterschätzender Kostenfaktor. Stress reduziert die Leistungsfähigkeit und Effizienz der MitarbeiterInnen, aber auch Krankenstände führen zu mehr Kosten. Für Führungskräfte ist es daher sehr wichtig, Burn Out gefährdete Angestellte zu erkennen und präventiv zu handeln.

    Inhalte
    - Sensibilisierung für Warnsignale von Burn Out
    - Präventive Maßnahmen
    - Selbstanalyse
    - Selbsteinschätzung und Reflexion persönlicher Risiken
    - Störfaktoren erkennen
    - Energieräuber entlarven
    - Zeitmanagement
    - Ressourcenplanung und Entwicklung konkreter Umsetzungsschritte
    - Erste Hilfemaßnahmen: Übungen
    - Balance der verschiedenen Lebensbereiche

    Methodik
    In diesem Seminar wird einerseits mit bioenergetischen Analysen, andererseits mit Gesprächen und Reflexion in der Gruppe gearbeitet. Mit Hilfe von Rollenspielen aber auch Feedbacks des Trainers/der Trainerin soll eine Selbsteinschätzung gelingen. Präventive Maßnahmen, wie das Erlernen bestimmter, im Alltag einsetzbarer Übungen, stellen einen weiteren Seminarschwerpunkt dar.

    Zielgruppe
    Dieses Seminar ist für MitarbeiterInnen, die erste Anzeichen des Burn Outs verspüren, aber auch Menschen die konstruktiv mit Stress umgehen lernen möchten bzw. präventiv gegen Burn Out vorgehen wollen. Aber auch Führungskräfte profitieren von diesem Kurs, da motivierte, ausgeglichene Angestellte, leistungsfähiger und gewinnbringender für das Unternehmen sind.

    Dauer: 1-2 Tage / jeweils 09:00-17:00
    Kosten: € 180,00 pro Tag inkl. Mwst.
    Trainer: Ing. Eduard Frühwirt

    geschlossene Gruppenseminare und individuelleTermine: auf Anfrage.

  • Resilienz - psychische Widerstandsfähigkeit

    Resilient werden Menschen bezeichnet, die trotz widriger Umstände im Job oder im privaten Umfeld Situationen gut meistern und davon nicht gesundheitlich beeinträchtigt werden.

    Psychische Widerstandsfähigkeit zeichnet sich dadurch aus, indem man zuerst eine schwierige Situation akzeptiert. Weiters ziel- und lösungsorientiert Bewältigungsstrategien erarbeitet. Selbststeuerung und Verantwortung übernimmt und seine Zukunft positiv gestaltet.

    Ihr Profit
    Dieses Seminar soll Ihnen verschiedene Methoden der Resilienz lernen und helfen sie in der Praxis bestmöglich einzusetzen. Weiters soll Ihnen gezeigt werden, Krisen schon früh zu erkennen und zu intervenieren, Widerstandskraft und Flexibilität zu schaffen, und damit den Erfolg Ihres Handelns zu sichern.

    Inhalt
    - Grundlagen Resilienz
    - 7 Säulen der Resilienz
    - Stressfaktoren, Stresspotential - ermitteln
    - Krisen und anhaltende Beeinträchtigungen erkennen lernen und analysieren
    - Sinngebung, Lebensstruktur
    - das Potential der eigenen Ressourcen ergründen
    - Methoden und Techniken für die Steigerung der Widerstandskraft
    - Bewältigung der beruflichen und privaten Krisen- und Sresssituationen
    - Handlungsspielräume schaffen und erweitern
    - Verantwortung für das eigene Leben übernehmen lernen

    Methodik
    In diesem Seminar erhalten Sie einerseits theoretisches Wissen über Resilienz und andererseits Lösungswege durch Impulsreferate des Trainers vermittelt. Praxisbezogen wird gearbeitet, indem Rollen-, und auch Fallbeispiele im späteren Umgang mit Konflikten helfen, diese bestmöglich zu lösen. Durch Reflexion und Feedbacks der TeilnehmerInnen werden wichtige Erkenntnisse gewonnen.

    Zielgruppe
    Dieses Seminar ist für Personen geeignet, die das eigene Resistenzverhalten verbessern möchten, sich aber auch im Umgang mit unternehmens - internen - externen Konflikten professionell auseinander setzen wollen.

    Ihr Trainer und Coach
    Eduard Frühwirt
    Dipl. Trainer & Systemischer Coach

    Dauer: 1-2 Tage / jeweils 09:00-17:00
    Kosten: € 180,00 pro Tag inkl. Mwst.
    Trainer: Ing. Eduard Frühwirt

    Gruppenpreise und individuelleTermine: auf Anfrage


     

  • Entscheide und reflektiere

    Die Kunst das eigene Verhalten zu reflektieren, ist eine wichtige Fähigkeit. Denn jede/r die/der diese Fertigkeit besitzt kann nicht nur den beruflichen, sondern auch den privaten Alltag beeinflussen und dadurch auch Entscheidungen besser verantworten.

    Das Leben stellt jeden Menschen immer wieder vor schwierige Situationen. Durch ein gutes Selbstmanagement und das Wissen um die Wirkung der eigenen Verhaltensweisen, lässt sich nicht nur das Handlungsrepertoire erweitern, sondern auch eine zufrieden stellende Lösung bereitstellen. Ein wichtiger Bestandteil für Reflexion und Entscheidungsfindung ist die Kommunikation mit unseren Mitmenschen. Werden die ausgesendeten und empfangenen Botschaften richtig emphatisch aufgenommen und interpretiert, so ist bereits eine wesentliche Bedingung für richtige Entscheidungen erreicht.

    Ihr Profit
    In diesem Seminar sollen die TeilnehmerInnen sensibilisiert werden, die eigenen Taten bzw. das eigene Verhalten zu reflektieren. Damit soll die Wirkung der Verhaltensweisen herausgearbeitet werden, Defizite erkannt und Lösungswege gefunden werden. Mit Hilfe des Trainers bzw. der Trainerin soll das Seminar zur Weiterentwicklung beitragen und zukünftige Entscheidungsfindungen erleichtern.

    Inhalt
    - Persönlichkeit und ihre Ausprägungen
    - Sensibilisierung unserer Wahrnehmung
    - Meine Werte und Ziele, meine Einstellungen und Verhaltensweisen
    - Selbsteinschätzung und Abgleich mit dem Fremdbild
    - Persönliche Stärken entdecken und ausbauen
    - Reflexion des eigenen Verhaltens, Ermittlung der individuellen Handlungsmuster
    - Einsatz des „Inneren Teams"
    - Feedback-Regeln und ihre praktische Umsetzung im Feedback-Gespräch
    - Transfer-Planung und Selbstverpflichtung:
       Was will ich für mich persönlich umsetzen bzw. verändern?
    - der psychische Umgang mit Entscheidungen und deren Folgen

    Methodik
    Mit Hilfe von Impulsreferaten des Trainers/der Trainerin wird theoretisches Wissen vermittelt. Durch Analyse- und Feedbackrunden sowie Gruppendiskussionen werden die eigenen Verhaltensweisen reflektiert. Fallbeispiele werden zur Verinnerlichung des Erlernten herangezogen. Entspannungsübungen sollen weiters dazu beitragen auch in schwierigen Situationen "cool" zu reagieren.

    Zielgruppe
    Fach- und Führungskräfte, die ihre Rolle und ihr Verhalten im Arbeitsprozess kritisch reflektieren wollen, um ihre Persönlichkeit weiter zu formen und erfolgreicher in der Entscheidungsfindung zu werden.

    Dauer: 1-2 Tage / jeweils 09:00-17:00
    Kosten: € 180,00 pro Tag inkl. Mwst.
    Trainer: Ing. Eduard Frühwirt