Wiens N° 1 für Soft Skills, Lehrgänge & Seminare in der City!

Vergessen Sie alles über Resilienz

Resilient werden Menschen bezeichnet, die trotz widriger Umstände im Job oder im privaten Umfeld Krisen gut meistern und davon nicht gesundheitlich beeinträchtigt werden.

Wussten Sie, dass ca. 30% der Weltbevölkerung von Geburt auf über genügend Resilienz verfügen, um schwere Krisen ohne gesundheitliche Folgen zu überstehen?
Wie kann man Resilienz, sprich psychische Widerstandsfähigkeit steigern oder auch vermindern? Wie können wir psychisch oder auch physisch gesund Krisen überdauern?

Auf all diese Fragen gibt es Antworten und praktikable Lösungen. Ich möchte Ihnen dabei helfen, diese so wichtigen Ressourcen zu entdecken und anzuwenden.
Wenn ich Sie neugierig gemacht habe, dann lesen Sie bitte weiter...

Was werden Sie profitieren?
Erkennen der eigenen Widerstandskraft. Umsetzung der erlernten Skills und Praktiken aus dem Workshop

Welche Inhalte werden erarbeitet?
- Selbst-Tests über Ihr Krisen- und Stresspotential
- Das Potential der eigenen Ressourcen ergründen
- Methoden für die Steigerung der psychischen Widerstandskraft
- Tipps für kurz- und langfristige Stress- und Krisenbewältigung
- Die 4 Parameter für ein glückliches Leben

Welche Methoden werden angewendet?
In diesem Seminar erhalten Sie einerseits theoretisches Wissen über Resilienz und andererseits Lösungswege durch Impulsreferate vermittelt. Praxisbezogen wird gearbeitet, indem Fallbeispiele im späteren Umgang mit Krisen helfen, diese bestmöglich zu lösen. Durch Reflexion und Feedbacks der TeilnehmerInnen werden wichtige Erkenntnisse gewonnen.

An wen richtet sich dieses Seminar?
Dieses Workshop-Seminar ist an all jene Personen gerichtet, die die eigene Resilienz nachhaltig verbessern möchten. Alte Glaubenssätze verändern wollen und bereit sind, auch neue Wege zu gehen. 

Trainer & Coach?
Eduard Frühwirt, Trainer und Coach für Sozial- und Wirtschaftskompetenz
Seit 2001 Trainings, Moderationen, Coaching und Supervision
im Bereich: Persönlichkeit, Rhetorik und Kommunikation, Führung und Management, Life Balance.

Termin: Sa. 28. - So. 29.August
Zeit: Sa. 10:00 Uhr - 18:00 Uhr  So. 10:00 - 17:00 Uhr
Samstag abends: Tagesausklang bei einer Buschenschank am Eisenberg

Kurs Beitrag: € 330,00 inkl. Zimmer mit Frühstück (Buchung bis 31. Mai erforderlich) 
€ 300,00 ohne Zimmer ( Buchung bis 30. Juni)
Pausengetränke und Snacks inklusive.

Location:

7472 Schandorf 6 / südliches Burgenland, ungarisches Grenzgebiet / Bezirk Oberwart.
Ehemaliger Bauernhof mit umgebauten Kuh-Stall und Stadl als Seminarraum. Aussenarbeitsplätze in 2 Gartenbereichen, teilweise überdacht.

Zutritt:  Nachweis einer Impfung oder Genesung nach einer Corona Infektion, oder Corona Testung (auch vorort).

>>Anmeldung zum Seminar-Workshop