• Facebook: institutviennamedia
Wiens N° 1 für Soft Skills, Lehrgänge & Seminare in der City!

Lehrgänge

  • Empowerment für Frauen in Beruf und Familie

    Frauen kommunizieren unterschiedlich zu Männern. Im Fokus stehen gezieltes POWER-WORDING neben
    stimmlicher und körpersprachlicher Präsenz. Um sich in Männer dominierten Arbeitswelten durchzusetzen benötigen Sie spezielle Soft-Skills!

    Ihr Profit:
    In diesem Lehrgang erwerben Sie Fähigkeiten, sich mit gezieltem Power Wording in diversen Gesprächssituationen, speziell gegenüber Männern zu behaupten.
    Ziel ist es auch, selbstbewusst "aufzutreten". Mit gelebter Self- und Mindness erreichen Sie spielerisch Ihre gewünschten Ziele.
    Wie wollen Sie in Zukunft auf Andere wirken? Wie können Sie sich körpersprachlich authentischer geben? Wie wird Ihre Stimme in der Lage sein, Männer zu beeindrucken?
    All das lernen Sie in diesem Lehrgang. 

    Inhalte des Lehrgangs:
    - Kommunikation mit allen Sinnen
    - Steigerung von Selbstwert und Selbstsicherheit
    - Aufbau und Wirkung der weiblichen Stimme
    - Die Magie der nonverbalen Körpersprache
    - Gesprächsführung mittels Harvard Konzept
    - Argumentationstechniken
    - Schlagfertigkeitstraining - Power Talking - Power Wording
    - Verteidigung gegen unfaire Gegner - speziell Männern!
    - Die 5 besten Selbst-Coaching Interventionen!

    Methodik:
    Praxisgerechte Übungen und hilfreiche Rückmeldungen stehen im Vordergrund. Es geht um die gemeinsame Erarbeitung von Inhalten. Impulsreferate des Trainers/ der Trainerin geben den Anstoß für Diskussionen und Erfahrungsaustausch. Durch praxisgerechte Übungen können Sie erlerntes sofort anwenden. Durch den Einsatz von Feedbacks durch die Gruppe und dem Trainer/ der Trainerin können Sie Ihr Empowerment perfektionieren.

    Zielgruppe:
    Frauen aller Branchen und Unternehmungen, WiedereinsteigerInnen, Frauen welche berufliche Aufstiege planen. Frauen in Projekten und Führungspositionen.

     

    Lehrgangsleitung
    Ing. Eduard Frühwirt
    Dipl. Trainer und Coach für Wirtschafts- und Sozialkompetenz

    Wien-Cert 160pix RGB

    Lehrgang nachmittags
    Dauer: 60 UE
    Termine: 14.05.18 - 15.06.18
    Zeit: Mo-Do / 12 UE / 12:45 - 17:00 Uhr            
    Kosten: € 1.500,00
    Abschluss: Zertifikat
    Förderungen:
    AMA, Waff.

    Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz!

     Seminaranfrage 

     



     

     

     

  • Diplomlehrgang TrainerIn für Sozial- und Wirtschaftskompetenz

    TrainerInnen haben auch in Zukunft gute Chancen, wenn sie sich am Puls der Zeit orientieren. Das heisst, dass sie neben den theoretischen Inhalten auch den praktischen Zugang zum Markt und den Bedürfnissen von Mitmenschen erhalten.

    Ihr Profit
    In diesem Lehrgang werden Ihnen Fertigkeiten vermittelt, welche Sie als TrainerIn in der Zukunft benötigen. VIENNA MEDIA legt grossen Wert darauf, Sie so praxisgerecht wie möglich auszubilden. Dies gelingt am Besten mit TrainerInnen, welche viel Wissen und Erfahrung aus Wirtschaft und Sozialbereich mitbringen. Integrativer Bestandteil dieses Lehrganges ist auch die praktische Anwendbarkeit des Erlernten innerhalb „lebender Seminare und Coachings". Unsere Leitmaxime: „Willst du in Anderen etwas entzünden, musst du selbst brennen".
    AUGUSTINUS 4. JH

    Inhalte
    - Grundlagen der Kommunikation
    - Rhetorik & Gesprächsführung
    - Moderationstechniken
    - professionelles Präsentieren
    - Trainingsgestaltung und Methodik
    - Methodeneinsatz
    - Gender Mainstreaming
    - Interkulturelle Kompetenz
    - Diversity Management 
    - erfolgreiches TrainerInnen Marketing
    - Leiten von Gruppen
    - Konfliktmanagement
    - Mentaltraining und Motivation
    - Seminarplanung & Trainingsdesign

    Methodik
    Dieser Lehrgang, welcher in Kleingruppen abgehalten wird, zeichnet sich durch eine abwechslungsreiche Mischung aus theoretischem Input und praktischer Anwendung aus.
    Der hohe Übungsanteil aktiviert die unterschiedlichen Fähigkeiten der TeilnehmerInnen und hilft ihnen, das erlernte Wissen nicht nur besser zu verstehen, sondern es im Alltag sicher und mit Erfolg anzuwenden. Neben den Gruppenübungen, den Impulsreferaten durch den Trainer/die Trainerin wird den TeilnehmerInnen durch Selbstreflexion und Feedback durch den Trainer/ die Trainerin und die Gruppe die Möglichkeit gegeben, ihr Lehrverhalten zu perfektionieren.

    Zielgruppe
    Personen, die sich im Bereich der Erwachsenen Weiterbildung, Seminare, Beratung und Coaching etablieren wollen, sowohl im selbständigen, als auch im unselbständigen Mileau.

    Karriere
    mit diesem Lehrgang haben Sie die Qualifikation erreicht, selbständig oder unselbständig im Sozial- und Wirtschaftsbereich Seminare, Kurse, Lehrgänge, Moderationen, durchzuführen.

    Lehrgangsleitung
    Ing. Eduard Frühwirt
    Dipl. Trainer und Coach für Wirtschafts- und Sozialkompetenz

    Wien-Cert 160pix RGB

    Trainer-In
    Ing. Eduard Frühwirt
    Dr. Karin Hackenberg

    nächster Diplomlehrgang abends / berufsbegleitend
    UE: 110 
    Zeit: 1x pro Woche / 18:00 - 21:00
    Termine: 08.01.18  - 25.06.18
    Frühbucherbonus: 10% Rabatt bis 8 Wochen vor Kursbeginn
    spez. Finanzierung: Teilzahlungen möglich! 
    Förderung: Waff bis zu 90% der Kosten.
    Kosten: € 2.980,00 inkl. Mwst
    MindestteilnehmerInnen: 4

     

    Diplom: TrainerIn für Sozial- und Wirtschaftskompetenz
    - Schriftliche und mündliche Abschlussarbeit inkl. Betreuung

    MindestteilnehmerInnen: pro Lehrgang 4 TN

    Sichern Sie sich jetzt Ihren Ausbildungsplatz!

  • Lehrgang Rhetorik & Gesprächsführung

    Wirksam zu kommunizieren ist das A und O des beruflichen Erfolgs!
    Dieses Seminar zeigt worauf es ankommt.

    rhetorik

    Ihr Profit:
    In diesem Lehrgang erwerben Sie die notwendigen persönlichen Fertigkeiten, die Sie unter anderem für erfolgreiches Verhandeln benötigen. Positive und bewusste Gespräche verhindern Missverständnisse und schaffen eine motivierende Atmosphäre. Wer sein Kommunikationsverhalten wirksam verbessern will, muss sich selbst und andere Menschen besser verstehen lernen.
    Entwickeln Sie in diesem Seminar Ihre persönlichen kommunikativen Fähigkeiten weiter und lernen Sie Ihren Gesprächspartner bewusst wahrzunehmen. Eignen Sie sich darauf aufbauend Methoden der positiven Gesprächsgestaltung und der motivierenden Gesprächsführung an.
    Sie können in Zukunft destruktive Gesprächsmuster auflösen und sind in der Lage rhetorisch souverän aufzutreten und Ihre Interessen klar zu positionieren.

    Inhalte des Lehrgangs:
    - Sprechtraining, Körpereinsatz, Stimm- und Tonumfang
    - Richtiges Vorbereiten auf wichtige Situationen
    - Gesprächsführung in Gruppen und Projekten
    - Argumentationsformen und -techniken
    - Schlagfertigkeitstraining - Power Talking - Power Wording
    - Gesprächstaktiken in schwierigen Situationen
    - Umgang mit Kritik und diversen Störungen
    - Verteidigung gegen unfaire Gegner

    Methodik:
    Praxisgerechte Übungen und hilfreiche Rückmeldungen stehen im Vordergrund. Es geht um die gemeinsame Erarbeitung von Inhalten. Impulsreferate des Trainers/ der Trainerin geben den Anstoß für Diskussionen und Erfahrungsaustausch. Durch praxisgerechte Übungen können Sie erlerntes sofort anwenden. Durch den Einsatz Feedback durch die Gruppe und den Trainer/ die Trainerin können Sie Ihr rhetorisches Verhalten weiter perfektionieren.

    Zielgruppe:
    MitarbeiterInnen aller Branchen und Unternehmen, Privatpersonen, die kompetente Kommunikation gezielt einsetzen wollen um die persönliche und berufliche Effizienz zu steigern.

    Lehrgangsleitung
    Ing. Eduard Frühwirt
    Dipl. Trainer und Coach für Wirtschafts- und Sozialkompetenz

    Wien-Cert 160pix RGB

    Lehrgang nachmittags
    Dauer: 60 UE
    Termine: 14.05.18 - 15.06.18
    Zeit: Mo-Do / 12 UE / 12:45 - 17:00 Uhr            
    Kosten: € 1.500,00
    Abschluss: Zertifikat
    Förderungen:
    AMA, Waff.

    Sichern Sie sich noch heute Ihren Platz!

     Seminaranfrage